Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Gamer - Typisierung nach Genre

Die Grafik zeigt eine Typisierung der deutschen Gamer nach Genre.

Verteilung der Gamer-Typen in Deutschland nach Genre im Jahr 2006

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2006

Anzahl der Befragten

3.000 Befragte

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Der Freizeitspieler: Größte und älteste Gruppe. Frauen und Männer gleichermaßen vertreten. Überwiegend berufstätig. Spielt nur gelegentlich zum Entspannen oder Zeitvertreib. Vielfältige andere Freizeitaktivitäten (mit der Familie). Zum Spielen meist erst mit der Anschaffung eines PCs gekommen. Durchschnittsalter: 44 Jahre.
Der Denkspieler deckt sich in Demografie, Konsum- und Freizeitverhalten mit dem Freizeitspieler, spielt aber nicht zur Zerstreuung, sondern will taktieren, knobeln, gefordert werden. Durchschnittsalter: 38 Jahre.
Der Gewohnheitsspieler hat schon als Kind mit C64 und Atari 2600 gespielt. Wegen Beruf und Familie spielt er heute zwar weniger als früher, aber Games haben einen festen Platz in seiner Lebenswelt. Durchschnittsalter: um die 30 Jahre.
Der Fantasiespieler ist ein Familienmensch: 75% leben in Drei- und Mehrpersonenhaushalten mit unterem bis mittlerem Einkommen. Games bieten ihm Möglichkeiten zur Verwirklichung, die er im realen Leben aufgrund sozio-kultureller Zwänge nicht hat.
Der Intensivspieler, im Volksmund auch „Zocker“. Schule, Studium, Ausbildunglassen ihm viel Zeit, die er meist mit Spielen verbringt, da er noch keine familiären Verpflichtungen hat. Jüngste Gruppe: 80% unter 30 Jahre.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Gaming in der Schweiz"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.