USA - Ausgaben für Irakkrieg und gefallene Soldaten bis 2012

Die Statistik zeigt die Ausgaben der USA für den Irakkrieg und die Anzahl der im Irak gefallenen oder verunglückten amerikanischen Soldaten von 2003 bis 2012. Im Jahr 2010 sind 60 US-Soldaten im Irak gestorben.

Ausgaben der USA für den Irakkrieg (in Milliarden US-Dollar) und Anzahl gefallener oder verunglückter US-Soldaten von 2003 bis 2012

Ausgaben in Mrd. US-Dollar*Gestorbene US-Soldaten
2012**10,11
201147,454
201065,160
200995,5149
2008142,1314
2007131,2904
2006101,6823
200585,5846
200475,9849
200353486
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

icasualties.org; National Priorities Project

Veröffentlichungsdatum

November 2012

Region

USA

Erhebungszeitraum

2003 bis 2012

Hinweise und Anmerkungen

* Siehe die Quelle der Angaben zu den Ausgaben.

** Die Angabe der Gefallenen für 2012 bezieht sich auf den Stand bis zum 03. November 2012.

Bei den Jahresangaben zu den Ausgaben handelt es sich um Haushaltsjahre (1. Oktober des vorigen Jahres bis 30. September des genannten Jahres).

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kriege und Konflikte"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.