Bervorzugte Möglichkeiten zur Aneignung von Wissen in PR-Agenturen

Das Balkendiagramm zeigt eine Umfrage unter Fach- und Führungskräften in PR-Agenturen und Pressestellen. 32 Prozent der Befragten gaben an, dass sie Fachbücher studieren, wenn Sie sich Wissen für ihren Beruf aneignen wollen.

Welche drei Möglichkeiten bevorzugen Sie, wenn Sie sich Wissen für Ihren Beruf aneignen wollen?

Anteil der Befragten
Fachzeitschriften lesen57%
Im Internet recherchieren56,1%
Fachbücher studieren32%
Seminare von Weiterbildungsanbietern
und Fachmagazinen
30,9%
Veranstaltungen von Berufsverbänden30,1%
Veranstaltungen von Dienstleistern19,9%
Branchenkongresse und Events19%
Studien lesen und auswerten18,1%
Berufsbegleitende Studiengänge12,8%
Konferenzen von Hochschulen5,9%
Weiß nicht0,6%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

news aktuell; Faktenkontor

Veröffentlichungsdatum

Juli 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

08.07.2010 bis 20.07.2010

Anzahl der Befragten

1.005 Fach- und Führungskräfte aus PR-Agenturen und Pressestellen

Besondere Eigenschaften

maximal 3 Nennungen möglich

Art der Befragung

Online-Umfrage

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Public Relations"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.