Umfrage zur Häufigkeit von schlafbezogenen Problemen unter deutschen Erwerbstätigen im Jahr 2009

Schlafstörungen - Häufigkeit von schlafbezogenen Problemen in Deutschland 2009 Die vorliegende Statistik zeigt die Ergebnisse einer bundesweiten DAK-Umfrage aus dem Jahr 2009 zur Häufigkeit des Auftretens von schlafbezogenen Problemen unter deutschen Erwerbstätigen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren. Rund 18,9 Prozent der Befragten gaben an, dass ihr Schlaf häufig nicht sehr erholsam sei.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
GelegentlichHäufigStändig
Nachts wiederholt kurzes Aufwachen40,6%26,5%11%
Nicht-Durchschlafen-Können,
längeres Wachliegen
43,9%20,3%6,4%
Schlaf nicht sehr erholsam36,3%18,9%8,5%
Weniger als 6 Stunden Nachtschlaf30,1%22,4%10,2%
Sehr frühes Erwachen (z. B. 4 Uhr)33,1%17,1%7,5%
Einschlafzeit länger als 30 Minuten29,9%14,8%11%
Schlaf nur leicht und oberflächlich24,2%18,2%8,5%
Angst, nicht einschlafen zu können16,7%5,6%1,9%
GelegentlichHäufigStändig
Nachts wiederholt kurzes Aufwachen40,6%26,5%11%
Nicht-Durchschlafen-Können,
längeres Wachliegen
43,9%20,3%6,4%
Schlaf nicht sehr erholsam36,3%18,9%8,5%
Weniger als 6 Stunden Nachtschlaf30,1%22,4%10,2%
Sehr frühes Erwachen (z. B. 4 Uhr)33,1%17,1%7,5%
Einschlafzeit länger als 30 Minuten29,9%14,8%11%
Schlaf nur leicht und oberflächlich24,2%18,2%8,5%
Angst, nicht einschlafen zu können16,7%5,6%1,9%

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die vorliegende Statistik zeigt die Ergebnisse einer bundesweiten DAK-Umfrage aus dem Jahr 2009 zur Häufigkeit des Auftretens von schlafbezogenen Problemen unter deutschen Erwerbstätigen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren. Rund 18,9 Prozent der Befragten gaben an, dass ihr Schlaf häufig nicht sehr erholsam sei.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Februar 2010
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2009
Anzahl der Befragten
1.476 Befragte
Altersgruppe
35-65 Jahre
Besondere Eigenschaften
DAK-Mitglieder mit Schlafstörungen
Art der Befragung
Telefonische Befragung

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Schlafverhalten und -störungen"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Schlafdauer und -qualität
Die wichtigsten Statistiken
  • Häufigkeit von Schlafproblemen
Die wichtigsten Statistiken
  • Ursachen und Folgen
Die wichtigsten Statistiken
  • Therapie und Medikamente
Die wichtigsten Statistiken

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren