Gewinn/Verlust der HypoVereinsbank bis 2017

Gewinn bzw. Verlust der HypoVereinsbank in den Jahren von 2002 bis 2017 (in Millionen Euro)

Gewinn/Verlust der HypoVereinsbank bis 2017 Diese Statistik zeigt die Gewinn- bzw. Verlustentwicklung* der HypoVereinsbank im Zeitraum von 2002 bis 2017. Im Genaueren handelt es sich um die Entwicklung des Konzernjahresüberschusses bzw. -fehlbetrags des Finanzinstituts. Die HypoVereinsbank ist im Jahr 1998 aus der Fusion der Bayerischen Vereinsbank mit der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank hervorgegangen. Seit 2005 ist das Finanzinstitut mit Sitz in München eine Tochtergesellschaft der italienischen Bankengruppe UniCredit. Im Jahr 2017 konnte die HypoVereinsbank einen Gewinn in Höhe von rund 1,34 Milliarden Euro erwirtschaften.
Mehr erfahren

Gewinn bzw. Verlust der HypoVereinsbank in den Jahren von 2002 bis 2017 (in Millionen Euro)

Statistik wird geladen...
Gewinn/Verlust in Millionen Euro
2002-850
2003-2.442
2004-2.137
2005-121
20061.743
20072.168
2008-649
2009884
20101.728
2011971
20121.287
20131.074
2014958
2015750
2016157
20171.336
Gewinn/Verlust in Millionen Euro
2002-850
2003-2.442
2004-2.137
2005-121
20061.743
20072.168
2008-649
2009884
20101.728
2011971
20121.287
20131.074
2014958
2015750
2016157
20171.336
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld

Beschreibung

Quelle

Weitere Infos

Diese Statistik zeigt die Gewinn- bzw. Verlustentwicklung* der HypoVereinsbank im Zeitraum von 2002 bis 2017. Im Genaueren handelt es sich um die Entwicklung des Konzernjahresüberschusses bzw. -fehlbetrags des Finanzinstituts. Die HypoVereinsbank ist im Jahr 1998 aus der Fusion der Bayerischen Vereinsbank mit der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank hervorgegangen. Seit 2005 ist das Finanzinstitut mit Sitz in München eine Tochtergesellschaft der italienischen Bankengruppe UniCredit. Im Jahr 2017 konnte die HypoVereinsbank einen Gewinn in Höhe von rund 1,34 Milliarden Euro erwirtschaften.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
März 2018
Region
Weltweit
Erhebungszeitraum
2002 bis 2017
Hinweise und Anmerkungen
* Die Angaben von 2002 bis 2004 beinhalten die im Jahr 2005 aufgegebenen Geschäftsbereiche der HypoVereinsbank. Ab 2005 werden die Daten der neu aufgestellten Unternehmensstrukturen angegeben.
Die Zahlen aus den Jahren vor 2013 sind den Geschäftsberichten der HypoVereinsbank früherer Jahrgänge entnommen, welche hier abrufbar sind.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Bankenbranche im Überblick"
  • Übersicht
  • Bankenbranche in Deutschland
  • Landesbanken und Sparkassen
  • Genossenschaftsbanken
  • Großbanken
  • Kundengeschäft
  • Investmentbanking
  • Umfragen
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.