Innovationsausgaben im Maschinenbau in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2019 (in Milliarden Euro)

Maschinenbau - Ausgaben für Innovationen in Deutschland bis 2019 Die Statistik des ZEW zeigt die Entwicklung der Innovationsausgaben im Maschinenbau in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2019. Die Innovationsausgaben beziehen sich auf die Aufwendungen für laufende, abgeschlossene und abgebrochene Projekte, die die Entwicklung und Einführung von Produkt- oder Prozessinnovationen zum Ziel haben. Dazu zählen interne und externe FuE sowie innovationsbezogene Ausgaben für Sachanlagen und immaterielle Wirtschaftsgüter, Weiterbildung, Marketing, Konzeption, Konstruktion, Design sowie Produktions- und Vertriebsvorbereitung. Im Jahr 2018 betrugen die Innovationsausgaben des Maschinenbaus in Deutschland rund 15,8 Milliarden Euro. Laufende Innovationsausgaben umfassen Personal- und Sachaufwendungen inkl. Dienstleistungsaufträge an Dritte; investive Ausgaben für Innovationen umfassen Investitionen in Maschinen, Fahrzeuge, Geräte, Gebäude, Software und gewerbliche Schutzrechte.
Die Werte beziehen sich auf die Befragung aus dem Jahr 2018 des Mannheimer Innovationspanels.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Laufende Aufwendungen für InnovationenInvestive Ausgaben für Innovationen
'19*15,99-
'18*15,83-
'17*15,35-
'16*15,4-
'1511,33,3
'1410,33,3
'1310,13,3
'129,93,4
'119,73,1
'109,12,6
'098,82,7
'089,64
'078,83,3
'068,13,1
'056,92,6
'045,72,7
'035,62,1
'025,32,1
'014,52,2
'005,11,9
'995,23
'984,53,1
Laufende Aufwendungen für InnovationenInvestive Ausgaben für Innovationen
'19*15,99-
'18*15,83-
'17*15,35-
'16*15,4-
'1511,33,3
'1410,33,3
'1310,13,3
'129,93,4
'119,73,1
'109,12,6
'098,82,7
'089,64
'078,83,3
'068,13,1
'056,92,6
'045,72,7
'035,62,1
'025,32,1
'014,52,2
'005,11,9
'995,23
'984,53,1
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik des ZEW zeigt die Entwicklung der Innovationsausgaben im Maschinenbau in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2019. Die Innovationsausgaben beziehen sich auf die Aufwendungen für laufende, abgeschlossene und abgebrochene Projekte, die die Entwicklung und Einführung von Produkt- oder Prozessinnovationen zum Ziel haben. Dazu zählen interne und externe FuE sowie innovationsbezogene Ausgaben für Sachanlagen und immaterielle Wirtschaftsgüter, Weiterbildung, Marketing, Konzeption, Konstruktion, Design sowie Produktions- und Vertriebsvorbereitung. Im Jahr 2018 betrugen die Innovationsausgaben des Maschinenbaus in Deutschland rund 15,8 Milliarden Euro. Laufende Innovationsausgaben umfassen Personal- und Sachaufwendungen inkl. Dienstleistungsaufträge an Dritte; investive Ausgaben für Innovationen umfassen Investitionen in Maschinen, Fahrzeuge, Geräte, Gebäude, Software und gewerbliche Schutzrechte.
Die Werte beziehen sich auf die Befragung aus dem Jahr 2018 des Mannheimer Innovationspanels.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Januar 2019
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
1998 bis 2018
Anzahl der Befragten
17.200 Unternehmen**
Besondere Eigenschaften
Unternehmen mit min. 5 Beschäftigten
Art der Befragung
Panel-Befragung
Hinweise und Anmerkungen
* Für die Jahre ab 2016 wurde in der Quelle nicht zwischen laufenden Aufwendungen für Innovationen und investiven Ausgaben für Innovationen unterschieden.
** Die Zahl der Unternehmen bezieht sich auf alle, die am Mannheimer Innovationspanel teilgenommen haben, 838 stammten bei der Erhebung des Jahres 2018 aus dem Maschinenbau.
Ab dem Jahr 2006 wurde nach einer neuen Systematik berechnet, da mit dem Berichtsjahr 2008 im internationalen System der Wirtschaftsstatistik eine neue Systematik der Wirtschaftszweige (WZ08) eingeführt wurde, welche nur bis zum Berichtsjahr 2006 zurück gerechnet wurde.

Werte wurden gerundet.

Werte für die Jahre 2018 und 2019: Planzahlen.

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Maschinenbau in Deutschland
Maschinenbau in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Maschinenbau in Deutschland

Das ganze Thema "Maschinenbau in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Maschinenbau in Deutschland"

  • Volkswirtschaftliche Bedeutung
  • Aktueller Stand der Branche
  • Investitionen und Innovationen
  • Beschäftigung und Ausbildung
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News
News