Aufklärung der Kunduz-Affäre durch Untersuchungsausschuss

Aufklärung der Kunduz-Affäre - 61,8 Prozent glauben nicht, dass der Untersuchungsausschuss eine lückenlose Aufklärung verwirklichen wird.

Glauben Sie, dass der Kunduz-Ausschuss eine lückenlose Aufklärung verwirklichen wird?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

YouGovPsychonomics

Veröffentlichungsdatum

Mai 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

24.04.2010 bis 26.04.2010

Anzahl der Befragten

1.073 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Wahlberechtigte

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

In der Quelle steht dieser Frage folgende Erläuterung voran: "Derzeit beschäftigt sich ein Untersuchungsausschuss des Bundestages mit der sogennanten Kunduz-Affäre, bei der im September 2009 durch einen Luftangriff auf zwei von Taliban entführte Tanklastzüge zahlreiche Menschen ums Leben kamen, darunter auch Zivilisten. Glauben Sie, dass der Kunduz-Ausschuss eine lückenlose Aufklärung verwirklichen wird?"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Afghanistan"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.