Umfrage zu den Voraussetzungen für Investitionen in Weiterbildung

Die Grafik zeigt das Ergebnis einer Umfrage zu den Voraussetzungen für Investitionen in Weiterbildung. 39 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie bei besseren Geschäftserwartungen in die Weiterbildung der Mitarbeiter investieren würden.

Unter welchen Voraussetzungen würden Sie mehr in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter investieren?

Anteil der Unternehmen
Wenn sich die Mehr-
investitionen amortisieren
33%
Bessere Geschäfts-
erwartungen
31%
Mehr öffentliche Förder-
programme (z. B. WeGebAU)
27%
Mehr Angebote betriebs-
spezifischer Weiterbildung
24%
Urlaubs- und Freizeitverzicht
der Mitarbeiter
20%
Finanzielle Beteiligung
der Mitarbeiter
11%
Mehr Investitionen sind
nicht notwendig
23%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

DIHK

Veröffentlichungsdatum

Mai 2011

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

09.02.2011 bis 25.02.2011

Anzahl der Befragten

14.299 Unternehmen

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Mehrfachnennungen waren möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ausbildung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.