Verkaufte Auflage von Wirtschaftswoche und Handelsblatt in Deutschland bis 2013

Die Statistik zeigt die verkaufte Auflage von Wirtschaftswoche und Handelsblatt in Deutschland im 2. Quartal der Jahre von 2010 bis 2012. Im 2. Quartal 2013 betrug die verkaufte Auflage des Handelsblattes in Deutschland 124.600.

Verkaufte Auflage von Wirtschaftswoche und Handelsblatt in Deutschland im 2. Quartal der Jahre von 2010 bis 2012

Q2 2010*Q2 2012Q2 2013**
Verkaufte Auflage
Handelsblatt
1.368,921.380,391.246
Verkaufte Auflage
Wirtschaftswoche
1.759,581.740,91.550,85
Davon Abos und Einzelverkäufe Handelsblatt871,62873,24908,65
Davon Abos und Einzelverkäufe Wirtschaftswoche1.000,34949,63898,17
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Horizont; IVW; Handelsblatt (Verlagsgruppe)

Veröffentlichungsdatum

Juli 2013

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2013 (je 2. Quartal)

Hinweise und Anmerkungen

* Antritt Gabor Steingarts als Chefredakteur des „Handelsblatt“: April 2010 (bis Dezember 2012). Seit Februar 2013 ist Hans-Jürgen Jakobs Chefredakteur der Zeitung. Chefredakteur der „Wirtschaftswoche“ ist seit September 2007 Roland Tichy.

** Antritt Gabor Steingarts als Vorsitzender der VHB-Geschäftsführung: Januar 2013.

Für das Jahr 2011 macht die Quelle keine Angaben.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "E-Paper"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.