Premium

Erstellen Sie einen eigenen Blog oder geben Sie ein Online-Journal heraus?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung
Statistik wird geladen...
Anteil der Befragten
--
--
--
--
--
--
--
--
--

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt das Nutzungsverhalten typisierter Internetnutzer in den USA. 25 Prozent der Befragten aus der Typisierung „Ambivalente Netzwerker“ erstellen eigene Blogs.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
März 2009
Region
Vereinigte Staaten
Erhebungszeitraum
24. Oktober bis 2. Dezember 2007
Anzahl der Befragten
3.553 Befragte
Altersgruppe
ab 18 Jahre
Art der Befragung
Telefonische Befragung
Hinweise und Anmerkungen
* Erläuterung der Typologie:

Digital Collaborators (Digitale Mitarbeiter)
Der Digitale Mitarbeiter ist Besitzer der meisten elektronischen Geräte und hat umfangreiche Kontakte im Netz. Er nutzt das Internet für die Zusammenarbeit mit anderen, zum Ausleben seiner Kreativität aber auch als reines Unterhaltungsmedium. Er ist nicht nur reiner Konsument, sondern veröffentlicht darin auch eigene Beiträge. Innerhalb dieser Gruppe befinden sich 56 Prozent Männer. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren.

Ambivalent Networkers (Ambivalente Netzwerker)
Der Ambivalente Netzwerker nutz das Internet intensiv, ohne dabei so enthusiastisch wie der Digitale Mitarbeiter zu sein. Der Netzwerker engagiert sich aktiv in Online-Netzwerken. Er nutzt am intensivsten mobile Geräte für die Datenverbindung und sieht in der Technik eine Verpflichtung. Die Rate der Männer liegt bei 60 Prozent. Der Ambivalente Netzwerker ist durchschnittlich 29 Jahren alt.

Media Movers (Medienschieber)
Der “Medienschieber” handelt mit neuen Informationen, die er im Netz sammelt und an andere weitergibt. Seine Hauptroute im Netz bewegt sich entlang von Nachrichten-Portalen und Seiten für spezielle Interessen. Er gibt stets Links zu Artikeln und Videos an andere Internetnutzer weiter. Seine mobilen Geräte nutzt er für Text- und Bildmitteilungen und steht jederzeit für Anrufe bereit, um so interessante Informationen zu erhalten. Auch hier überwiegt mit 56 Prozent der männliche Mediendealer. Mit 34 Jahren ist diese Gruppe durchschnittlich gesehen die zweitjüngste.

Roving Nodes (Herumtreiber)
Die Herumtreiberin nutzt das Internet sehr selektiv und zweckgebunden. Dabei ist sie eher eine Informationskonsumentin und weniger als die vorhergehenden Typen in Online-Netzwerken zu finden. Mobile Geräte nutzt sie für SMS oder E-Mail, wobei für sie die Mail an sich die wichtigste Pforte zum Internet ist. Ausgestattet mit einem E-Mail-Programm, einem Browser und einem SMS-fähigen Handy ist sie zufrieden. Mit einer Sicherheit von 56 Prozent ist dieser Typus weiblich. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren.

Mobile Newbies (Mobile Anfänger)
Der Mobilen Anfängerin reicht das Handy, um den Kontakt zu anderen zu halten. Das Gespräch mit anderen ist ihr dabei am Wichtigsten, wenn sie auch gelegentlich mal eine SMS versendet. Internet ist für sie nur eine Randerscheinung, denn neue Technik ist etwas Verstörendes. Warum braucht man da eine Breitbandverbindung, fragt sich mehr als die Hälfte der Gruppe. 55 Prozent sind Frauen und das Durchschnittsalter ist mit 55 Jahren auch relativ hoch.

Desktop Veterans (Desktop-Veteranen)
Der Desktop Veteran nutzt das Internet um Informationen zu besorgen und Kontakte zu pflegen. Das Handy hat für den Typ kaum Bedeutung, höchstens als Telefon für Gespräche. Mit 55 Prozent sind die alten Hasen männlich, natürlich verheiratet (72 %) und er ist durchschnittlich 46 Jahre alt.

Drifting Surfers (Gelegenheitssurfer)
Die Gelegenheitssurferin besitzt die nötige Technik, um im Internet zu surfen, nutzt diese aber nur durchschnittlich. Sie braucht es gar nicht, jeden Tag ins Netz zu gehen. Für sie interessant sind nur die Schlagzeilen und ihr E-Mail-Verkehr. Die Web 2.0-Welt interessiert sie nicht. Der Gelegenheitssurfer ist zu 56 Prozent weiblich und durchschnittlich 42 Jahre alt.

Information Encumbered (Informationsrückständige)
Der Informationsrückständigen besitzt zwar Internetzugang und Handy interessiert sich aber kaum für Informationen. Er schreibt E-Mails, liest mal eine Nachricht, aber am ehesten geht er eine eher weiblichen Beschäftigung nach – dem Online-Shopping. Der Anteil von 67 Prozent Männern ist sehr hoch und das mittlere Alter liegt bei 53 Jahren.

Tech Indifferent (Gleichgültige)
Die Gleichgültige interessiert sich nicht für digitale Geräte und geht kaum und nur unregelmäßig ins Netz. Statt Handy nutzt sie für ihre Telefongespräche das Festnetz. Eine SMS hat sie vielleicht schon mal verschickt, aber sicher ist das nicht. Etwa 55 Prozent des Typs ist weiblich und das mittlere Alter beträgt 59 Jahre.

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Fragestellung und den Antwortoptionen der Befragung. Die hier gewählten Formulierungen können daher gegenüber der Befragung leicht abweichen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Blogs"

  • Überblick
  • Kennzahlen zu Weblog-Publikationssystemen
Die wichtigsten Statistiken
  • Blogging in Deutschland
Die wichtigsten Statistiken

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen