Corona-Krise: Empfundene gesellschaftliche Zerstrittenheit 2020

Wie nehmen Sie die Zerstrittenheit in der Gesellschaft gegenwärtig wahr?¹

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

März 2021

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

07.12.2020 bis 14.12.2020

Anzahl der Befragten

611 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

¹ Diese Frage wurde bei der Befragung erhoben, indem die Angaben zu den Aussagen „In meinem persönlichen Umfeld gibt es gegenwärtig viele Diskussionen darüber, was in der Krise richtig und was falsch ist” und „Auch früher gab es schon viele strittige Themen in unserer Gesellschaft, aber so viel Streit wie heute gab es noch nie” kombiniert ausgewertet wurden. Eine starke Zerstrittenheit lag laut Quelle dann vor, wenn beiden Aussagen zugestimmt wurde.

² Die sozioökonomische Lage wurde laut Quelle (S. 11) aus dem ökonomischen Haushaltsstatus und dem Bildungsniveau gebildet und wird innerhalb von drei Kategorien zusammengefasst: "Prekäre" weisen nach diesem Schema einen sehr niedrigen ökonomischen Status und mehrheitlich ein einfaches oder mittleres Bildungsniveau auf. Nur wenige Personen mit einem höheren Bildungsniveau und einem sehr niedrigen ökonomischen Status wurden ebenfalls dieser Gruppe zugeordnet. Die "Mitte" verfügt vorwiegend über einen niedrigen oder mittleren ökonomischen Status und ein mittleres bis höheres Bildungsniveau. "Gehobene" haben einen (sehr) hohen ökonomischen Status und ein höheres Bildungsniveau als die "Mitte".

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Soziale Schichten, Lagen und Milieus in Deutschland "

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.