Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Teuerste Fußballtransfers weltweit
(Stand: August 2019; in Millionen Euro)
Rekordtransfers - Teuerste Transfers im internationalen Fußball bis 2019
222 Millionen Euro – so lautete die Höhe der Transfersumme, als der Brasilianer Neymar in der Saison 2017/2018 vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain wechselte. Diese Summe ist bis heute die mit Abstand höchste Transfersumme, die von einem Fußballverein gezahlt wurde. Mit einem großen Abstand folgen Philippe Coutinho, Kylian Mbappé und Joao Felix.

Joao Felix, Griezmann, Hazard – Transfers der laufenden Saison

In der Saison 2019/2020 gehörte u.a. Antoine Griezmann zu den teuersten Transfers – für eine Ablösesumme von 120 Millionen Euro wechselte der Franzose von Atlético Madrid zum Ligakonkurrenten FC Barcelona. Die Fußball-Bundesliga konnte mit Lucas Hernandéz nur einen der teuersten Transfers vermelden. Der Verteidiger des FC Bayern München wurde für 80 Millionen Euro von Atlético Madrid verpflichtet.

Internationale Transferströme

Laut FIFA wurden im Jahr 2018 mehr als 16.500 Profifußballspieler transferiert. Dabei lagen die Ausgaben bei mehr als sieben Milliarden US-Dollar. Auffällig: Bei den vier wertvollsten Transferströmen zwischen einzelnen Ländern war stets die spanische Liga beteiligt, vor allem für den Spieleraustausch mit der englischen Premier League wurden hohe Summen überwiesen.
Teuerste Fußballtransfers weltweit
(Stand: August 2019; in Millionen Euro)
Transfersumme in Millionen Euro
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

Bis August 2019

Rekordtransfers - Teuerste Transfers im internationalen Fußball bis 2019
222 Millionen Euro – so lautete die Höhe der Transfersumme, als der Brasilianer Neymar in der Saison 2017/2018 vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain wechselte. Diese Summe ist bis heute die mit Abstand höchste Transfersumme, die von einem Fußballverein gezahlt wurde. Mit einem großen Abstand folgen Philippe Coutinho, Kylian Mbappé und Joao Felix.

Joao Felix, Griezmann, Hazard – Transfers der laufenden Saison

In der Saison 2019/2020 gehörte u.a. Antoine Griezmann zu den teuersten Transfers – für eine Ablösesumme von 120 Millionen Euro wechselte der Franzose von Atlético Madrid zum Ligakonkurrenten FC Barcelona. Die Fußball-Bundesliga konnte mit Lucas Hernandéz nur einen der teuersten Transfers vermelden. Der Verteidiger des FC Bayern München wurde für 80 Millionen Euro von Atlético Madrid verpflichtet.

Internationale Transferströme

Laut FIFA wurden im Jahr 2018 mehr als 16.500 Profifußballspieler transferiert. Dabei lagen die Ausgaben bei mehr als sieben Milliarden US-Dollar. Auffällig: Bei den vier wertvollsten Transferströmen zwischen einzelnen Ländern war stets die spanische Liga beteiligt, vor allem für den Spieleraustausch mit der englischen Premier League wurden hohe Summen überwiesen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Fußballmarkt"
  • Der weltweite Fußballmarkt
  • Die FIFA
  • Der europäische Fußballmarkt
  • Die UEFA
  • Der deutsche Fußballmarkt
  • Der DFB
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.