Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Tönnies-Skandal: Umfrage zur Veränderung des Fleischkonsums in Deutschland 2020

Durch den Ausbruch des Corona-Virus in einem Betrieb des Fleischverarbeiters Tönnies in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh), gerieten die kritischen Arbeits- und Produktionsbedingungen in der Fleischindustrie wieder in den Fokus. Dies wirkt sich auch auf das Kaufverhalten der Verbraucher aus. Rund ein Viertel der Befragten einer Umfrage aus dem Juli 2020 gab an, dadurch in den vergangenen Wochen weniger Fleisch gekauft zu haben.

Die Fleischproduktion stand zuletzt stark in der Kritik. Haben Sie Ihr Fleisch-Einkaufsverhalten in den letzten Wochen verändert?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Oliver Wyman

Veröffentlichungsdatum

August 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Juli 2020

Anzahl der Befragten

1.000 Befragte

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Lebensmittelhandel in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.