Umfrage zur Bevorratung von Lebensmitteln in der Corona-Krise in Deutschland 2020

Laut einer Umfrage des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) waren 17 Prozent der Befragten Mitte April 2020 der Meinung, dass die Bevorratung von Lebensmitteln in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen hat. Seit Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland machte die Lebensmittelbevorratung durch die Verbraucher - die sogenannten "Hamsterkäufe" - Schlagzeilen in den Medien.

Stimmen Sie der folgenden Aussage zu: Die Bevorratung von Lebensmitteln hat in der aktuellen Corona-Lage an Bedeutung...

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BMEL

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

15. und 16. April 2020

Anzahl der Befragten

1.000 Befragte

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Art der Befragung

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Corona-Pandemie (COVID-19) 2019-2021"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.