Umfrage zur bevorzugten Leseform von wissenschaftlichen Artikeln/Büchern 2017

Lesen Sie wissenschaftliche Artikel/Bücher eher als E-Book oder eher als gedrucktes Buch?

von Alexander Kunst, zuletzt geändert am 18.12.2018
Umfrage zur bevorzugten Leseform von wissenschaftlichen Artikeln/Büchern 2017 Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zur bevorzugten Leseform von wissenschaftlichen Artikeln/Büchern. Im Jahr 2017 gaben 48 Prozent der Befragten an, wissenschaftliche Artikel/Bücher sowohl gedruckt als auch als E-Book zu lesen. Im Tabellenband zur Umfrage "E-Books und E-Reader 2017" von Statista finden Sie die vollständigen Tabellen zur Studie inklusive Kopfgruppen.
Mehr erfahren

Lesen Sie wissenschaftliche Artikel/Bücher eher als E-Book oder eher als gedrucktes Buch?

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "E-Books"
  • Überblick
  • Kennzahlen zum E-Book-Markt
  • Umfragen zur Nutzungsbereitschaft von E-Books
  • Umfragen zum Kauf- und Leseverhalten von E-Books
  • Prognosen
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.