Wirtschaft

Vereinigtes Königreich

Highlights
Definition
Reporte special
  • Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Großbritannien wird im Jahr 2023 voraussichtlich 2.566,65 Mrd. € erreichen.
  • Bis zum Jahr 2023 wird in Großbritannien ein BIP-Wachstum von 1,51% erwartet.
  • Im Jahr 2019 belaufen sich die Gesamtinvestitionen in Großbritannien auf 432,74 Mrd. €.
Mehr erfahren
Die Wirtschaft eines Landes bezieht sich auf dessen makroökonomische Indikatoren.

Dieses Segment ermöglicht einen Überblick über jene Aspekte. Zu diesem Zweck werden die BIP-Entwicklung sowie die Inflation und Wechselkurse dargestellt.
Ergänzende Daten beziehen sich unter anderem auf die Investitionsaktivitäten eines Landes. Indizes wie bspw. der Rechtsstaatlichkeits-Index geben darüber hinaus Einblicke in das politische Umfeld.
Vereinigtes Königreich 2019

Vereinigtes Königreich 2019

Statista Länderreport
Download
BIP (real) (2019)
+1,2% yoy
2.422,38 Mrd. €
Verbraucherpreisindex (2019)
+1,8% yoy
104,4

BIP (real) BIP pro Kopf (real) BIP-Wachstumsrate

im Markt für Wirtschaft in Milliarden € in € in Prozent

Lesehilfe: Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Großbritannien wird im Jahr 2023 voraussichtlich 2.566,65 Mrd. € erreichen. Lesehilfe: Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in Großbritannien wird im Jahr 2023 voraussichtlich 37.324,42€ betragen. Lesehilfe: Bis zum Jahr 2023 wird in Großbritannien ein BIP-Wachstum von 1,51% erwartet.

PNGXLS
  • BIP (real)
  • BIP pro Kopf (real)
  • BIP-Wachstumsrate
Info

BIP (real):

Der Reiter „BIP (real)“ zeigt die zukünftige Entwicklung der von den Einwohnern getätigten Ausgaben für Waren- und Dienstleistungen in Form von Konsumausgaben, der Bruttokapitalbildung und des Außenbeitrags (Exporte abzüglich Importe). Das reale BIP ist inflationsbereinigt zum konstanten Wechselkurs.

BIP pro Kopf (real):

Der Reiter „BIP pro Kopf (real)“ zeigt die zukünftige Entwicklung der pro Einwohner getätigten Ausgaben für Waren- und Dienstleistungen. Diese beinhalten Konsumausgaben, die Bruttokapitalbildung sowie den Außenbeitrag (Exporte abzüglich Importe). Das reale BIP pro Kopf ist inflationsbereinigt zum konstanten Wechselkurs.

BIP-Wachstumsrate:

Der Reiter „BIP-Wachstumsrate“ zeigt das erwartete BIP-Wachstum des von Ihnen ausgewählten Landes gegenüber dem Vorjahr. Eine Definition und inhaltliche Erläuterung der dargestellten Segmente finden Sie hier. ×

Verbraucherpreisindex

im Markt für Wirtschaft in Punkten

Lesehilfe: Der Verbraucherpreisindex in Großbritannien wird im Jahr 2023 voraussichtlich bei 113,0 liegen.

PNGXLS
Info

Verbraucherpreisindex:

Die Grafik „Verbraucherpreisindex“ zeigt eine Prognose für einen gewichteten Warenkorb. Die Gewichte der Komponenten variieren je nach Land und entsprechen den lokalen Verbrauchsmustern. Das Basisjahr (100) wurde für alle Länder auf 2017 festgelegt, das Basisjahr der Inputdaten kann variieren. Der Verbraucherpreisindex ist ein gängiges Maß für die Entwicklung der täglichen Ausgaben bei unveränderten Verbrauchsmustern. Eine Definition und inhaltliche Erläuterung der dargestellten Segmente finden Sie hier. ×

Wechselkurs (1 LCU in US$)

im Markt für Wirtschaft in LCU

Lesehilfe: Im Jahr 2023 wird eine Einheit Lokalwährung (LCU) in Großbritannien in etwa US$ 1,3032 entsprechen.

PNGXLS
Info

Wechselkurs:

Die Grafik „Wechselkurs“ zeigt die voraussichtliche Entwicklung des durchschnittlichen Wechselkurses für eine Einheit der jeweiligen Landeswährung (Local currency unit: LCU) im jeweiligen Jahr gegenüber dem US-Dollar.

Eine Definition und inhaltliche Erläuterung der dargestellten Segmente finden Sie hier. ×

Investitionen Investitionswachstum

im Markt für Wirtschaft in Milliarden € in Prozent

Lesehilfe: Im Jahr 2019 belaufen sich die Gesamtinvestitionen in Großbritannien auf 432,74 Mrd. €. Lesehilfe: Die Investitionen in Großbritannien werden im Jahr 2023 voraussichtlich ein Wachstum von 5,0% aufweisen.

PNGXLS
  • Investitionen
  • Investitionswachstum
Info

Investitionen:

Die Grafik „Investitionen“ zeigt die Bruttoinvestitionen eines Landes. Die Investitionen bemessen sich nach dem Gesamtwert der Bruttoanlageinvestitionen und der Bestandsveränderungen und Akquisitionen abzüglich des Abgangs von Wertgegenständen für eine Einheit oder Branche.

Jährliches Investitionswachstum:

Die Registerkarte „Jährliches Investitionswachstum“ zeigt die erwartete durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der Investitionen des Landes in Prozent. Eine Definition und inhaltliche Erläuterung der dargestellten Segmente finden Sie hier. ×

XLS Download

Weitere Kennzahlen

20102011201220132014201520162017 CAGR
Wertschöpfung nach Wirtschaftszweig
Die Wertschöpfung ist die Nettoleistung eines Sektors, nachdem alle Ausgänge addiert und Zwischeneingänge subtrahiert wurden. Sie wird ohne Abzug für die Abschreibung von gefertigten Vermögenswerten oder die Erschöpfung und Degradierung natürlicher Ressourcen berechnet. | Quelle: Statista, basierend auf World Bank
Landwirtschaft in %
Nettoproduktion des landwirtschaftlichen Sektors des ausgewählten Landes, welcher die Forstwirtschaft, die Jagd und die Fischerei sowie den Anbau von Pflanzen und die Viehzucht umfasst| Quelle: World Bank
Industrie in %
Nettoproduktion des Industriesektors des Landes, der das verarbeitende Gewerbe, den Bergbau, das Baugewerbe, Elektrizität, Wasser und Gas umfasst | Quelle: World Bank
Dienstleistungen in %
Nettoproduktion des Dienstleistungssektors des Landes, der den Großhandel, dem Einzelhandel (einschließlich Hotels und Restaurants) sowie den Verkehr, Bildung und die Gesundheitsversorgung umfasst| Quelle: World Bank
Index zur Kontrolle der Korruption
Die Kontrolle der Korruption erfasst die Wahrnehmung des Ausmaßes, in dem öffentliche Macht zu privatem Nutzen ausgeübt wird, einschließlich kleiner und großer Formen der Korruption sowie der „Gefangennahme“ des Staates durch private Interessen. Die Schätzung gibt den Wert des Landes für den aggregierten Indikator in Einheiten einer Standardnormalverteilung an, d.h. zwischen etwa -2,5 und 2,5. | Quelle: Statista, basierend auf World Bank
Rule of Law Index
Die Rechtsstaatlichkeit erfasst das Ausmaß, in dem die Akteure Vertrauen in die Regeln der Gesellschaft haben und sich an diese halten, insbesondere die Qualität der Vertragsdurchsetzung, die Eigentumsrechte, die Polizei und die Gerichte sowie die Wahrscheinlichkeit von Verbrechen und Gewalt. Die Schätzung gibt den Wert des Landes für den aggregierten Indikator in Einheiten einer Standardnormalverteilung an, d.h. zwischen etwa -2,5 und 2,5. | Quelle: Statista, basierend auf World Bank
Zentralbankleitzins in %
Der Leitzins der Zentralbank ist der Zinssatz, der von den Zentralbanken verwendet wird, um ihren geldpolitischen Kurs umzusetzen oder zu signalisieren. Dieser wird die Wirtschaft beeinflussen (z. B. Verbraucherpreise, Wechselkurse oder Kreditausweitung). Der Leitzins legt ebenfalls das Niveau der übrigen Zinssätze in der Wirtschaft fest, da die meisten Privatbanken ihr Geld von der Zentralbank beziehen. | Quelle: Statista, basierend auf IMF
Quelle: Statista, Juni 2019
Quelle: Statista, Juni 2019, basierend auf IWF, Weltbank, UN und Eurostat

Diese Segmente könnten Sie auch interessieren

Entdecken Sie weitere Segmente und verwandte Kategorien zu Ihrem Thema