NEU: Alle Marktdaten als Download
PDF XLSX

Mobilitätsdienste

in-scope

  • Über das Internet gebuchte Flüge, Fernbus- und Bahnreisen
  • Autovermietungen, die über das Internet abgeschlossen wurden
  • Buchungen direkt über die Anbieterwebseite, oder über Online Reisebüros (OTAs)
  • Ride Sharing-Dienste wie Uber, Lyft oder BlaBlaCar
  • Buchungsvoraussetzung ist ein Online Checkout-Prozess

out-of-scope

  • Offline und telefonische Buchungen oder Reservierungen
  • Carpools, Chauffeurdienste, traditionelle Taxidienste, oder Carsharing sowie öffentlicher Nahverkehr
Marktdefinition

Highlights

Deutschland

  • Der Umsatz im Segment "Fahrkarten und Mobilitätsdienste" beträgt 2017 etwa 19.504 Mio. €.
  • Laut Prognose wird im Jahr 2021 ein Marktvolumen von 25.316 Mio. € erreicht; dies entspricht einem jährlichen Umsatzwachstum von 6,7% (CAGR 2017-2021).
  • Das größte Marktsegment ist das Segment "Flugtickets" mit einem Volumen von 14.080 Mio. € in 2017.
  • Im weltweiten Vergleich zeigt sich, dass am meisten Umsatz in den USA generiert wird (125.100 Mio. € in 2017).
Outlook Report: Mobilitätsdienste

Trends, Insights & Top Player

Home Ausblenden

Die passende Statistik schnell und bequem finden:

Digital Market Outlook

Die "Digital Economy" im Vollzugriff - nur im Corporate-Account

  • Markteinblicke und Prognosen mit zentralen Leistungskennzahlen
  • 81 Märkte, 50 Länder
  • Insights zu Zielgruppen und Demographie

Mit dem Digital Market Outlook profitieren Sie vom Expertenwissen unserer spezialiserten Analysten.