Verstehen, was Konsumenten bewegt

Der Statista Global Consumer Survey untersucht das Konsumverhalten und die Mediennutzung von Konsumenten weltweit und deckt dabei Online- und Offline-Aktivitäten ab. Die Studie richtet sich an Werbetreibende, Planer und Produktmanager, die sie dabei unterstützt, das Konsumverhalten der Verbraucher sowie ihre Interaktion mit Marken besser zu verstehen.

Jetzt erkunden

Verstehen Sie Zielgruppen und erhalten Sie wertvolle Insights zum Konsumenten­verhalten. Mit dem Global Consumer Survey bietet Statista eine intuitive Oberfläche zu tiefgehenden Daten einer exklusiven, weltweiten Befragung.

  • mehr als 400.000 Konsumenten

  • 46 Länder

  • über 50 Branchen

  • über 5.000 Marken

Branchen
und Themen
Länder
Internationale Marken
Individuelle Zielgruppen
Do-it-yourself-
Analyse
Neu
Content Specials

Über 50 Branchen und Themen

Der Global Consumer Survey deckt über 50 Branchen und Themen aus der Online- und Offline-Welt ab.

Marketing & Soziale Medien
  • Customer Journey
  • Social Media & Mundpropaganda
  • Websites & Apps
Internet & Geräte
  • Smartphone
  • Internetzugang zu Hause
  • Mobiler Internetzugang
Finanzen & Versicherungen
  • Persönliche Finanzen
  • Banking & Finanzdienstleistungen
  • Online- und mobiles Bezahlen
  • Versicherungen
Reisen
  • Privat & Geschäftsreisen
  • eTravel
eCommerce & Einzelhandel
  • Kaufverhalten
  • Einzelhandel & FMCG
  • Onlineshopping
Medien & Digitale Medien
  • Radio & digitale Musik
  • Printmedien & ePublishing
  • TV & Video-on-Demand
  • Videospiele
Gesundheit
  • Gesundheitsversorgung & Krankenversicherung
  • Apotheken- & Medikamentennutzung
  • eHealth
Dienstleistungen & eServices
  • Ticket-Buchungen
  • Lieferservices
  • Online-Dating
  • Fitness- & Gesundheitsdienstleistungen
Nahrungsmittel & Ernährung
  • Kaufverhalten
  • Einzelhandel & FMCG
  • Onlineshopping
Mobilität
  • Fahrzeugbesitz & Kaufverhalten
  • Smart-Car-Features
  • Mobilitätsdienste
Haushaltsausstattung
  • Unterhaltungselektronik
  • Haushaltsgeräte
  • Smart-Home-Geräte
  • Art der Wohnung
Befragtenprofile & Demografie
  • Bildung & Erwerbstätigkeit
  • Wirtschaftliche Situation
  • Werte & Einstellungen
  • Konsumverhalten
  • Etc.

Entdecken Sie Daten zu mehr als 5.000 internationalen Marken aus 50 Kategorien.

...und viele mehr

Content Specials

Neben der Hauptstudie werden zusätzlich exklusive, zusätzliche Umfragedaten zu spannenden Subthemen für individuelle Branchen- und Themenanalysen angeboten. Die themenabhängigen Stichproben ermöglichen grundlegende Einblicke und tiefe Erkenntnisse in spezifizierte Märkte.
Die Content Specials werden kontinuierlich erweitert und beinhalten unter anderem Themen, wie:

Individuelle Zielgruppen

Nutzer können zugeschnittene Tiefenanalysen nach Zielgruppen durchführen. Sie können entweder vordefinierte Zielgruppensets verwenden oder eigene, individualisierbare Zielgruppen erstellen. Dafür stehen Dimensionen wie demographische Merkmale, Internet- und Mediennutzung oder Einstellungen und Werte zur Verfügung.

Demographische Merkmale
  • Geschlecht
  • Alter
  • Bildung
  • Einkommen
  • Migrationshintergrund
  • Ethnie¹
  • Wirtschaftliche Stellung
Lebenssituation
  • Region²
  • Gemeindegröße
  • Familienstand
  • Kinder im Haushalt
  • Haushaltsgröße
Internet & Medien
  • Internetnutzung nach Häufigkeit
  • Internetnutzung nach Geräten
  • Mobile vs. stationäre Internetnutzer
  • Kontakt mit Werbung
  • Aktivität in sozialen Medien
  • Markenbekanntheit
Werte & Einstellungen
  • Hobbies & Interessen
  • Zukunftsorientierung
  • Wesentliche Lebensaspekte
  • Adoptorentypen
¹ Nur für USA und Vereinigtes Königreich
² Nur in der erweiterten Version

Do-it-yourself-Analyse

Für den Global Consumer Survey wird ein interaktives Online-Analysetool verwendet: Nutzer können ihre eigene Auswertung der Daten vornehmen sowie eigene Kriterien auswählen, um Kreuztabellen und individuelle Zielgruppen zu erstellen.

Funktionen
  • Kreuztabellierung
  • Individuelle Zielgruppen
  • Trend- und Ländervergleich
  • Datenexport im PowerPoint- oder Excel-Format (CSV)

46 Länder und 90% des weltweiten BIP

Der Global Consumer Survey wurde in 46 Ländern durchgeführt. Die Basisversion der Studie enthält pro Land 2.000 Interviews. In der erweiterten Version wurden 12.000 Teilnehmer pro Land befragt.
Die folgenden Länder werden abgedeckt:

    Nordamerika
    Lateinamerika
    Mittel- und Westeuropa
    Nord- und Osteuropa
    Südeuropa
    Afrika
    Asien & Australien
Ausgegraute Länder folgen im zweiten Quartal 2019
¹ Erweiterte Umfrage
² Daten zur Schweiz sind nur für 2018 verfügbar.
Zugriff auf den Global Consumer Survey

Nutzen Sie die Vorteile des Statista Enterprise-Accounts, um Ihre Recherche zu beginnen. Sie wissen nicht, ob Sie dafür freigeschaltet sind? Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.

Was ist der Global Consumer Survey?

Zusätzlich zum Video erhalten Sie auch in unserer Produkt-Anleitung einen umfassenden Überblick zur Arbeit mit dem Global Consumer Survey.

Veröffentlichungskalender

Historie
Zukünftige Updates

Letzten 30 Tage

Keine Updates vorhanden

April

Update: Großbritannien, Deutschland, Österreich, Frankreich

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Update: Kanada, Spanien, Italien

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Update: USA

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Keine geplanten Updates

Mai

Update: Argentinien, Finnland, Australien, Türkei

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Update: Südafrika, Japan, Russland, Indonesien

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Neue Länder: Irland, Neuseeland, Belgien

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Neue Länder: Chile, Norwegen, Dänemark

Veröffentlichung neuer Daten im Global Consumer…

Keine geplanten Updates

Juni

Keine geplanten Updates

Methodologie

Methodologie

Der Global Consumer Survey wurde als Online-Umfrage durchgeführt. Die Zielgruppe waren Internetnutzer zwischen 18 und 64 Jahren. Die Teilnehmer wurden anhand repräsentativer Quoten für Alter, Geschlecht und Region¹ ausgewählt. Jedes Land erhält ein Mal jährlich ein Daten-Update.

Der Global Consumer Survey bezieht seine Stichproben exklusiv von Cint. Die Cint-Plattform zeichnet sich durch hohe Qualitätsstandards und gewissenhafte Kontrollen aller Prozesse aus. Alle Cint-Systeme und -Prozesse halten sich an die in der ISO-Zertifizierung 20252 festgelegten Standards zum Qualitätsmanagement für Organisationen im Bereich Markt- und Meinungsforschung².

Fragebogen zum Global Consumer Survey
Der standardisierte Fragebogen wurde nach wissenschaftlichen Standards formuliert und enthält ausschließlich Items des Typs Einfach- und Mehrfachnennung. Für jedes Land wurde jeweils die Basis-Version oder die erweiterte Version in die landesspezifische Sprache übersetzt und lokalisiert. Weitere Informationen zum Inhalt finden Sie in der Methodik. Fragebogen herunterladen
Über 100 zusätzliche Charakteristika

Zusätzlich zu den Erhebungsdaten aus der Studie enthält der Global Consumer Survey die aktuellsten verfügbaren zusätzlichen Charakteristika der Befragten.

Arbeitsleben & Bildung, z.B. Fachgebiet, Studiengang

Persönliche Informationen, z.B. Geschlecht der Kinder, Haustiere

Hobbies & Interessen, z.B. Sport

Politische Aktivität, z.B. Parteizugehörigkeit, Wahlhäufigkeit

Wohnverhältnisse, z.B. Stromanbieter, geplante Renovierungsarbeiten

Kaufverhalten, z.B. Schmuckkauf, Kaufhausbesuche

Lebensmittel & Ernährung, z.B. Lebensmittelallergien, Besuch von Fast-Food-Restaurants

Medien, z.B. Kinobesuche, Online und Virtual Gaming

Fahrzeuge, z.B. Jahr des Autokaufs

Finanzen, z.B. Erspartes, Beteiligung am Aktienhandel

Gesundheit, z.B. Brillen- und Hörgeräte-Träger

Reisen, z.B. bevorzugte Art von Urlaub, bereiste Länder

Qualitätschecks in allen Forschungsschritten

Statista achtet in allen Schritten des Forschungsprozesses auf ein lückenloses Qualitätsmanagement:

Panelqualität
  • Cint-Qualitätsmanagementsystem, darunter Quarantänezeiten für Befragte, umfrageübergreifende Antwortkontrolle, Ausschluss nach wiederholtem schlechten Umfrageverhalten etc.
Umfragequalität
  • Stichprobenquoten für Alter, Geschlecht und Region¹
  • Für mobile Endgeräte optimierte Fragebögen (z.B. keine Matrixfragen, beschränkte Item-Anzahl etc.) mit zufälliger Antwort-Anordnung
Statista-Qualitätscheck
  • Maßnahmen zur Datenqualitätskontrolle umfassen unter anderem die Identifikation von Speedern sowie Non-Response; außerdem Logik- und Wiederholungstests, offene Fragen zur Identifizierung von Bots etc.
  • Unsere Arbeit orientiert sich an den BVM/ADM- und ESOMAR-Richtlinien
FAQs
Allgemein
Wer hat Zugriff auf den Global Consumer Survey?

Der Global Consumer Survey kann von allen Statista-Nutzern mit Enterprise Account nach Freischaltung genutzt werden. Loggen Sie sich einfach mit Ihren gewohnten Daten ein und wählen Sie den Menüpunkt „Login”: Sie werden direkt zu den Daten des Global Consumer Survey weitergeleitet. Noch kein Enterprise-Kunde? Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um sich persönlich beraten zu lassen.

Welche Themen sind in der Global Consumer Survey enthalten?

Der Global Consumer Survey enthält exklusive Daten zu mehr als 50 Branchen und Trendthemen. Eine genaue Zusammenstellung aller Inhalte können am Anfang der Seite sehen.

Stehen die Daten zum Download bereit?

Sie können alle Ihre individuellen Analysen bequem im CSV- oder PowerPoint-Format herunterladen und direkt weiterverarbeiten. Der Download-Button befindet sich am rechten oberen Rand Ihrer Tabelle.

Wird es zukünftig weitere Länder in der Global Consumer Survey geben?

Der Global Consumer Survey umfasst aktuell 46 Länder. Wir werden sowohl den Umfang der Infomationen pro Land als auch die Länder entsprechend dem Release-Kalender aktualisieren.

Über die Planung bzgl. der Aufnahme weiterer Länder werden Sie hier informiert.

Daten & Methodik
Welche Quellen liegen der Global Consumer Survey zugrunde?

Der Global Consumer Survey beruht auf einer internationalen Online-Befragung. Es handelt sich um exklusiv von Statista erhobene Daten. Zusätzlich verfügbar ist eine je nach Land variierende Anzahl von Profilierungsfragen, die von den Teilnehmern in vorhergehenden Befragungen durch den Paneldienstleister beantwortet worden sind.

Wer wurde in der Global Consumer Survey befragt?

Der Global Consumer Survey enthält die Daten von mehr als 400.000 Befragten weltweit. Voraussetzung für die Teilnahme an der Umfrage waren ein Online-Zugang sowie die Registrierung für die Teilnahme an Online-Umfragen. Durch Quotierung von demographischen Merkmalen ist die Umfrage repräsentativ für die Online-Bevölkerung der abgebildeten Länder.

Von wann sind die Daten?

Die Feldzeiten für Länder der Basisversion fallen ins erste Halbjahr. Für die Länder der erweiterten Version werden die Daten zweimal jährlich mit einem halben Jahr Abstand erhoben. Den genauen Befragungszeitraum für jedes einzelne Land können Sie unserer ausführlichen Methodik entnehmen.

Technische Fragen & Kundensupport
Können die Daten verschiedener Länder direkt miteinander verglichen werden?

Eine methodische Vergleichbarkeit der Zahlen einzelner Länder ist immer gewährleistet. Für direkte Vergleiche einzelner Marktzahlen im internationalen Kontext nutzen Sie die Download-Funktion der von Ihnen erstellten Tabellen. Für die noch schnellere und einfachere Handhabung werden wir in Zukunft die Daten verschiedener Länder direkt kombinieren.

An wen kann ich mich bei weiterführenden Fragen zu den Inhalten des Global Consumer Survey richten?

Für alle Support-Anfragen, die unser Datenangebot betreffen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ihre Anfrage wird dann direkt an die verantwortlichen Analysten und Experten in unserem Team weitergeleitet, die Ihnen eine fundierte Auskunft zu Ihrem Anliegen geben können.

An wen kann ich mich bei technischen Problemen mit der Global Consumer Survey richten?

Sofern Sie Schwierigkeiten mit dem Login zur Global Consumer Survey haben, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie mit Ihrem Enterprise-Account eingeloggt sind. Nur dann erhalten Sie einen unbegrenzten Zugriff auf unser exklusives Datenangebot. Für alle weiteren technischen Support-Anfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Ihre Anfrage wird dann direkt an die verantwortlichen IT-Spezialisten weitergeleitet, die mögliche Störungen so schnell wie möglich beheben werden.

¹ in China Auswahl anhand repräsentativer Quoten nur für Alter und Geschlecht
² Mehr Informationen zu den Qualitätsstandards von Cint finden Sie hier

Team

Der Global Consumer Survey wurde vom erfahrenen Markt- und Sozialforschungsteam von Statista Consumer and Business Insights entwickelt. Wir halten uns an die für die Sammlung und Analyse sowie die Weiterverarbeitung personenbezogener Daten üblichen wissenschaftlichen Standards. Alle Studien werden vor, während und nach der Feldphase strengen Qualitätskontrollen unterzogen.

  • Nicolas Loose
  • Ann-Kathrin Kohl
  • Eugenia Kirienko
  • Johanna Regenthal
  • Alexander Kunst
  • Jack Spearman
Head of Market Research, Strategic Market Insights

Nicolas Loose verantwortet die exklusiven Statista-Umfragen und den Consumer Market Outlook.

Er studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste (UdK) Berlin und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach seinem Studium arbeitete er als Marktforscher und leitete die Marktforschung der Verlagsgruppe AUTO BILD bei Axel Springer.

Market Researcher

Ann-Kathrin Kohl studierte Soziologie an der Universität Potsdam. Vor ihrer Tätigkeit bei Statista war sie Projektleiterin für quantitative Markt- und Meinungsforschung bei der INFO GmbH Markt- und Meinungsforschung. Bei Statista führt Sie Marktforschungsprojekte durch und ist verantwortlich für Expertenbefragungen.

Market Researcher

Eugenia Kirienko studierte Economics und Romanistik an der Universität Osnabrück. Bevor sie zu Statista kam, arbeitete sie in einem Marktforschungsinstitut und spezialisierte sich dabei auf den Bereich der quantitativen Marktforschung.

Market Researcher

Johanna Regenthal studierte Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in Hamburg. Dabei spezialisierte sie sich auf die Fachbereiche International Management und Personalpsychologie. Nachdem sie Statista bereits als Studentin unterstützt hat, liegen heute Konsumentenumfragen von der Planung bis zur Analyse, sowie operatives Produktmanagement in ihrer Verantwortung.

Senior Researcher

Alexander Kunst hat Sozialwissenschaften und Philosophie in Hamburg studiert und spezialisierte sich dabei auf empirische Methodik sowie analytische Philosophie.

Nachdem er einige Jahre als Researcher im Redaktionsteam von Statista arbeitete, verantwortet er jetzt die Veröffentlichung der CBI Umfrage-Ergebnisse als Content auf den Statista-Plattformen.

Market Researcher

Jack Spearman hat Soziologie an der Kingston University in London studiert. Nach seinem Abschluss sammelte er in über sieben Jahren bei TNS und Ipsos in verschiedenen Positionen Erfahrung im Projektmanagement und in der Marktforschung.

Seit 2016 lebt er in Hamburg und arbeitete vor seiner Zeit bei Statista als Patient Insight Manager bei Clariness, wo er für den Ausbau des Online-Umfrageangebots verantwortlich war.

Statista Research & Analysis

Sind Sie auf der Suche nach tiefergehenden Daten oder individuellen Analysen, die die Statista-Plattform und der Global Consumer Survey nicht abdecken?

Wir sind die Experten für:
  • Quantitative und qualitative Marktforschung
  • Datenmodellierung für Marktpotenzialschätzungen und Prognosen
  • Sekundärrecherche und Firmenprofile
Wir freuen uns, für Sie eine kostenlose Vorrecherche durchzuführen und ein unverbindliches Angebot zu erstellen.

Haben Sie weitere Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Zugang zur Global Consumer Survey

Der Global Consumer Survey ist Teil des Statista Enterprise Accounts. Ob ihr Account für den Global Consumer Survey freigeschaltet ist, können Sie bei uns erfragen.

Navigation Ausblenden