Statistiken zum E-Commerce in Deutschland

Statistiken zum E-Commerce in Deutschland

Statistiken zum Thema E-Commerce in Deutschland

Nach dem A.T. Kearney Global Retail E-Commerce Index 2015 gehört Deutschland – gemessen an Faktoren wie der Marktgröße oder dem Innovationspotenzial - zu einem der attraktivsten E-Commerce-Märkte weltweit. Im Jahr 2014 wurden im E-Commerce-Markt in Deutschland rund 37 Milliarden Euro umgesetzt. Laut HDE-Prognose wird sich der Umsatz im Online-Handel in Deutschland im Jahr 2015 auf rund 42 Milliarden Euro belaufen.


Zu den führenden Online-Shops in Deutschland zählen laut „E-Commerce-Markt Deutschland 2015“ amazon.de, otto.de und zalando.de. Im Jahr 2014 erwirtschaftete amazon.de einen E-Commerce-Umsatz in Höhe von rund 6,57 Milliarden Euro und führte damit das Ranking der 100 größten Online-Shops in Deutschland an. Insgesamt gehörten Bekleidung, Unterhaltungselektronik/E-Artikel und Bücher zu den umsatzstärksten Warengruppen im Online-Handel.

Der Anteil der Internetnutzer in Deutschland, die das Internet für den Online-Einkauf verwenden, ist von rund 22 Prozent im Jahr 2010 auf 39,49 Prozent im Jahr 2014 angestiegen. Auch der mobile E-Commerce gewinnt zunehmend an Bedeutung: Waren es im Jahr 2011 noch 23 Prozent der Smartphone- und Tablet-Besitzer, die ihre mobilen Endgeräte zum Einkauf im Internet verwendet haben, stieg der Anteil auf 64 Prozent im Jahr 2015.



Foto: istockphoto.com / alexsl

Mehr anzeigen   

Tabellen einbetten


Empfohlene Statistiken zum Thema „E-Commerce in Deutschland“
Empfohlene Studien
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Neueste Infografik zum Thema E-Commerce in Deutschland
E-Commerce in Deutschland Infografik - Click & Collect hat noch Luft nach oben
Verwandte Statistiken