Ausbildung

Im Rahmen einer Umfrage unter Personen in Ausbildung oder Weiterbildung gaben 2008 rund 36 Prozent an, eine betriebliche Ausbildung zu absolvieren. Ein Drittel besuchte eine Hochschule, jeder Fünfte eine allgemeinbildende Schule. Mehr als zehn Prozent nahmen an einer Weiterbildung oder Umschulung teil.

Die Ausbildungsziele von Männern und Frauen unterscheiden sich dabei deutlich. So waren die beliebtesten Ausbildungsberufe bei Männern im Jahr 2012 Kraftfahrzeugmechatroniker, Einzelhandelskaufmann und Industriemechaniker . Die beliebtesten Ausbildungsberufe von Frauen waren im gleichen Jahr Einzelhandelskauffrau, Verkäuferin und Bürokauffrau.

In Deutschland gibt es 330 anerkannte Ausbildungsberufe. 1971 gab es sogar mehr als 600 anerkannte Ausbildungsberufe in Deutschland.

Artikel anfragen/senden

Sie möchten auf ein fehlendes Thema hinweisen, Hinweise zu einem bestehenden Artikel geben oder einen Artikel für die Veröffentlichung einreichen? Dann wenden Sie sich an faktenbuch@statista.com.