Entwicklung der durchschnittlichen Arbeitslosenquote in Hessen von 1999 bis 2014

Die Statistik bildet die Entwicklung der Arbeitslosenquote in Hessen in den Jahren von 1999 bis 2014 ab. Im Jahr 2014 lag die Arbeitslosenquote in Hessen durchschnittlich bei 5,7 Prozent.


Die Arbeitslosenquote stellt den Anteil der Arbeitslosen an der Gesamtzahl der zivilen Erwerbspersonen (abhängig beschäftigte, zivile Erwerbspersonen sowie Selbstständige und mithelfende Familienangehörige) dar und ist ein richtungsweisender Beleg für die Arbeitsmarkt- und Beschäftigungslage sowie ein Teil der Arbeitslosenstatistik.

Mehr erfahren
Statistik kostenlos als PNG, XLS und PPT herunterladen?
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Download als XLS, PPT, PNG und PDF
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Alle Vorteile des Basis-Accounts
  • Sofortiger Zugriff auf alle Statistiken
  • Einfache Integration in Ihr Projekt
 Arbeitslosenquote
1999 8,3%
2000 7,3%
2001 6,6%
2002 7%
2003 7,9%
2004 8,2%
2005 9,7%
2006 9,2%
2007 7,5%
2008 6,5%
2009 6,8%
2010 6,4%
2011 5,9%
2012 5,7%
2013 5,8%
2014 5,7%
Last-Minute-Präsentation?
Hessen - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Zum Dossier
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Verwandte Studien
Wirtschaft & Politik - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: