Personelle Mandat-Obergrenzen für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan in den Jahren von 2001 bis 2012

  Anzahl der Soldaten
2001-2002 1.200
2002-2003 2.500
2003-2005 2.250
2005-2007 3.000
2007-2008 3.500
2008-2010 4.500
2010-2012 5.350
Lesehilfe

Die Statistik bildet die vom Bundestag beschlossenen personellen Mandat-Obergrenzen für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan in den Jahren von 2001 bis 2012 ab. In den Jahren 2010 bis 2012 liegt die personelle Obergrenze nach dem vom Bundestag beschlossenen Mandat für den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr bei 5.350 Soldaten.

Verwaltung & Verteidigung - Statistiken & Fakten
Verwaltung & Verteidigung  - Statistiken & Fakten
Mehr Infos zur Statistik
Weitere Informationen zur Statistik finden Sie auf statista.com
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/203163/umfrage/mandat-obergrenzen-fuer-den-bundeswehreinsatz-in-afghanistan/