Sind Sie der Meinung, dass das Prinzip des sogenannten "Generationenvertrages" richtig ist?

Die Grafik zeigt das Ergebnis einer Umfrage zur Legitimation des Generationenvertrages. Sie bildet ab, ob die befragten Personen der Meinungs sind, dass das Prinzip des sogenannten "Generationenvertrages" richtig sei. Insgesamt gaben 69 Prozent der Befragten an, dass sie das Prinzip des sogenannten "Generationenvertrages" für richtig halten.


Der Generationenvertrag bezeichnet einen fiktiven „Solidar-Vertrag zwischen jeweils zwei Generationen“ als theoretisch-institutionelle Grundlage einer im Umlageverfahren finanzierten dynamischen Rente (nach Wilfrid Schreiber).

Mehr erfahren
Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 JaNein
Insgesamt 69% 25%
18- bis 29-Jährige 59% 37%
30- bis 44-Jährige 64% 29%
45- bis 59-Jährige 65% 31%
60 Jahre und älter 71% 21%
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Gesellschaft - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: