Anteil der Gründer an der Bevölkerung* (Gründerquote) in Deutschland von 2000 bis 2013

 Anteil der Gründer an der Bevölkerung
2000 2,43%
2001 2,92%
2002 2,76%
2003 2,84%
2004 2,59%
2005 2,47%
2006 2,1%
2007 1,66%
2008 1,54%
2009 1,69%
2010 1,83%
2011 1,62%
2012 1,5%
2013 1,67%
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Gründerquote (Anteil der Gründer an der Bevölkerung im Alter zwischen 18 und 65 Jahren) in Deutschland in den Jahren von 2000 bis 2013. Im Jahr 2000 betrug der Anteil der Gründer in der Bevölkerung 2,43 Prozent.


Als Gründer werden laut Quelle Personen erfasst, die innerhalb von 12 Monaten vor dem Interviewtermin eine gewerbliche oder freiberufliche Selbstständigkeit im Voll- oder Nebenerwerb begonnen haben. Diese neue selbstständige Tätigkeit kann sowohl eine Neugründung als auch eine Übernahme von oder Beteiligung an bereits bestehenden Unternehmen sein. Dabei ist es laut Quelle unerheblich, ob die Selbstständigkeit zum Befragungszeitpunkt noch besteht oder bereits wieder beendet wurde.

Mehr anzeigen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Wirtschaft & Politik - Statistiken & Fakten
Wirtschaft & Politik  - Statistiken & Fakten