Statistik kostenlos als PNG, XLS und PPT herunterladen?
×

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos in weniger als 60 Sekunden. ?

US-Kriegskosten im Irak und in Afghanistan von 2003 bis 2014* (in Milliarden US-Dollar)

Die Statistik zeigt die Kriegskosten der USA für die Kriege im Irak und in Afghanistan in den Jahren von 2003 bis 2014. Im Jahr 2013 waren Kriegskosten der USA für den Krieg in Afghanistan in Höhe von 93,3 Milliarden US-Dollar vorgesehen.


Bei den Jahresangaben handelt es sich um Haushaltsjahre (1. Oktober des vorigen Jahres bis 30. September des genannten Jahres).

In den hier angegebenen Kosten sind alle finanziellen Mittel enthalten, die von Präsident Obama beantragt und vom Kongress für die Kriege bis zum Ende des Fiskaljahres 2014 (endet am 30. September 2014) freigegeben wurden. In den Angaben enthalten sind sowohl militärische als auch nicht-militärische Kosten (wie z.B. für den Wiederaufbau). Die regulären Soldzahlungen für die Soldaten sind nicht enthalten, die Sonderzulagen aufgrund des Kriegseinsatzes sind hingegen enthalten. Eventuell zukünftig anfallende Kosten, wie die Kosten für künftige medizinische Versorgung der Soldaten und verwundete Veteranen sind ebenfalls nicht enthalten. Ebenso sind höhere Zinszahlungen für die Staatsschulden, die sich aufgrund der Kriegsausgaben ergeben, nicht in den Angaben enthalten.

Mehr erfahren
 IrakAfghanistan
2003 53 14,7
2004 75,9 14,5
2005 85,5 20
2006 101,6 19
2007 131,2 39,2
2008 142,1 43,5
2009 95,5 59,5
2010 65,1 106,6
2011 47,4 122
2012 10,1 111,1
2013 5,2 93,3
2014* 3,2 89,1
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Verwandte Studien
Verwaltung & Verteidigung - Statistiken & Fakten
Verwaltung & Verteidigung  - Statistiken & Fakten