Anzahl der atypisch Beschäftigten in Deutschland nach Erwerbsformen von 1999 bis 2012 (in 1.000)

 Atypisch Beschäftigte insgesamtBefristet BeschäftigteTeilzeit-
beschäftigte bis zu 20 Wochenstunden
Geringfügig BeschäftigteZeitarbeiternehmer/ -innen
2012 7.891 2.735 5.017 2.548 745
2011 8.037 2.905 5.044 2.672 778
2010 7.945 2.858 4.942 2.517 743
2009 7.699 2.734 4.915 2.574 560
2008 7.845 2.827 4.920 2.578 636
2007 7.785 2.752 4.946 2.766 616
2006 7.574 2.725 4.861 2.661 563
2005 6.854 2.498 4.673 2.416 -
2004 6.177 2.051 4.376 1.971 -
2003 6.229 2.069 4.407 1.943 -
2002 6.050 2.052 4.221 1.852 -
2001 6.114 2.212 4.127 1.816 -
2000 6.012 2.265 3.944 1.749 -
1999 5.951 2.302 3.834 1.744 -
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Anzahl atypisch Beschäftigter in Deutschland bis zum Jahr 2012. Im Jahr 2012 arbeiteten 7,89 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland in atypischen Beschäftigungsverhältnissen.


Atypische Beschäftigungsformen sind laut Statistischem Bundesamt – im Unterschied zum Normalarbeitsverhältnis – befristete und geringfügige Beschäftigungen, Teilzeitarbeit bis zu 20 Wochenstunden sowie Zeitarbeit.

Mehr anzeigen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Wirtschaft & Politik - Statistiken & Fakten
Wirtschaft & Politik  - Statistiken & Fakten