Japan: Dienstleistungsbilanz von 2005 bis 2014 (in Milliarden US-Dollar)

Die Statistik zeigt die Dienstleistungsbilanz von Japan von 2005 bis 2014. Die Dienstleistungsbilanz erfasst sämtliche Käufe und Verkäufe von Dienstleistungen zwischen Inländern und Ausländern, z.B. Verkehrsdienstleistungen, Tourismus sowie Finanz- und Versicherungsdienstleistungen. Ein positiver Wert wird als aktive Dienstleistungsbilanz bezeichnet, ein negativer Wert als passive Dienstleistungsbilanz. Im Jahr 2014 betrug die passive Dienstleistungsbilanz von Japan geschätzt rund 31,85 Milliarden US-Dollar.

Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 Dienstleistungsbilanz in Milliarden US-Dollar
2005 -37,67
2006 -32,53
2007 -37,42
2008 -38,07
2009 -35,52
2010 -34,42
2011 -39,29
2012 -51,76
2013 -36,39
2014 -31,85
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers
Länder - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: