Die weltweit teuersten Medikamente 2010 nach jährlichen Kosten (in US-Dollar)

Die Grafik zeigt die neun teuersten Medikamente 2010 weltweit nach jährlichen Kosten. Für die Behandlung mit Soliris - wird gegen die paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) eingesetzt - fallen für zwölf Monate Kosten in Höhe von 409.500 US-Dollar an.

Um diese Premium-Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Premium-Account

Falls Sie über einen Premium-Account verfügen, melden Sie sich bitte an.

 Kosten in US-Dollar
Soliris (Alexion Pharmaceuticals) -
Elaprase (Shire Pharmaceuticals) -
Naglazyme (BioMarin Pharmaceuticals) -
Cinryze (ViroPharma) -
Myozyme (Genzyme) -
Arcalyst (Regeneron) -
Fabrazyme (Genzyme) -
Cerezyme (Genzyme) -
Aldurazyme (BioMarin Pharmaceutical) -
Weitere Informationen:
Account freischalten
Quelle:
Account freischalten
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Verwandte Studien
Pharma & Gesundheit - Statistiken & Fakten
Pharma & Gesundheit  - Statistiken & Fakten